Häufige Fragen

Fragen zur Webseite

Kann ich meine alten Login-Daten auch für den neuen Shop nutzen?

Ja, alle aktivierten Benutzeraccounts wurden in den neuen Shop übertragen. Bitte überprüfen Sie trotzdem nach dem ersten Einloggen Ihre Liefer- und Rechnungsadressen und korrigieren Sie diese wenn nötig.

Werden im Online-Shop meine Hausrabatte berücksichtigt?

Ja, vorhandene Hausrabatte werden bei jeder Bestellung von unseren Mitarbeitern in der Rechnungsstellung berücksichtigt. Möchten Sie die rabattierten Preise direkt im Online-Shop einsehen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail unter Angabe Ihrer Kundennummer, damit wir Sie für diese Funktion freischalten können.

Kann ich online ein individuelles Angebot anfordern?

Ab einem Bestellwert von 1000€ Netto erhalten Sie im Warenkorb die Möglichkeit ein individuelles Angebot anzufordern. Nach Bearbeitung durch unsere Mitarbeiter erhalten Sie von uns eine kurze Nachricht und können das Angebot in Ihrem Account einsehen, annehmen oder ablehnen. Abgelaufene Angebote verschwinden automatisch aus dieser Übersicht.

 

Fragen zur Bestellung/Lieferung

Auf welchen Wegen kann ich bestellen?

Am bequemsten bestellen Sie bei uns über unseren Online-Shop. Außerdem nehmen wir Ihre Bestellung auch gerne per E-Mail unter info@biomol.com oder per FAX an 0800-2466652 entgegen. Eine Bestellung per Telefon ist leider nicht möglich.

Wie lange dauert die Lieferung?

Ist das Produkt bei uns auf Lager, versenden wir unverzüglich mittels UPS Express Saver mit Anlieferung am Folgetag. Bei aktuell ca 500,000 Produkten können wir natürlich nicht alle Produkte im Lager vorhalten. Darum importieren wir diese Produkte nach Eingang Ihrer Bestellung von unseren Lieferanten. Die Warensendungen werden in der Regel freitags von unseren Lieferanten verschickt und erreichen uns dann typischerweise in der Folgewoche. Etwaige Verzögerungen sind abhängig von den Zoll- und Veterinärprüfungen. Sie finden eine Angabe zur vorraussichtlichen Lieferzeit online auf den Produktseiten und im Detail in Ihrer Auftragsbestätigung. Den Lagerbestand bei unseren Lieferanten prüfen wir gerne vorab für Sie.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Unsere Versandkosten setzen sich aus einer Verpackungspauschale von 12.50 € für die Lieferung innerhalb Deutschlands sowie einer eventuell anfallenden Kühlkostenpauschale in Höhe von 16,90 € zusammen. Innerhalb Deutschlands versenden wir ab 500 € netto versand- und kühlkostenfrei. Eine genaue Aufschlüsselung unserer Versandkosten finden Sie hier.  

Kann ich meine Bestellung kostenlos stornieren?

Ja, Sie können Bestellungen bei uns kostenlos widerrufen. Allerdings sind kostenlose Stornierungen nur dann möglich, wenn das Produkt noch nicht auf dem Weg der Anlieferung zu uns oder bereits in der Auslieferung an Sie ist. Ist das Produkt bereits auf dem Versandweg zu uns, müssen wir Ihnen 25% Bearbeitungsgebühr berechnen. Kosten für die Rücklieferung müssen wir Ihnen gegebenenfalls zusätzlich in Rechnung stellen.

 

Fragen zu den Produkten

Gibt es kostenlose Muster zu Ihren Produkten?

Bei vielen unserer Produkte bieten wir zusätzlich zu den regulären Größen auch kleinere Einheiten an, die sich zu Test-Zwecken eignen und zu einem geringen Preis erwerbbar sind. Nur für sehr wenige unserer Reagenzien sind kostenfreie Proben erhältlich. Bitte lassen Sie uns wissen, um welche Katalognummer es geht, wir erteilen Ihnen gerne Auskunft.

Wurde der Antikörper in Anwendung XY getestet?

Sie finden die Angabe der getesteten Anwendungen direkt auf den Produktseiten und in den PDF-Datenblättern. Die Funktion der dort genannten Anwendungen wird von uns garantiert. Anwendungen, die dort nicht genannt sind, wurden in der Regel nicht getestet.

Ist der ELISA auch für Proben aus anderen als die im Protokoll angegebenen Spezies geeignet?

Eine breite Assay-Anwendung hinsichtlich der Spezies ist grundsätzlich immer dann gegeben, wenn es sich bei dem zu bestimmenden Antigen nicht um ein Protein, sondern um einen Analyten (Bspw. Prostaglandine oder Steroidhormone) handelt, der in den verschiedenen Arten strukturell identisch ist. In diesen Fällen sollten Sie sich aber zusätzlich noch vergewissern, ob der im Manual angegebene Detektionsbereich für Ihre Proben zutrifft und ob der Assay für Ihren Probentyp validiert wurde. Sollte der Sonderfall vorliegen, dass Ihre Proben genau aus der Spezies stammen, gegen die der immobilisierte Fänger-Antikörper gerichtet ist, so ist es ratsam, die Probe vor Durchführung des ELISAs zu reinigen, um eine mögliche Interferenz mit dem Assay auszuschließen.

Warum ist bei Kit-Komponenten die Größe mit "1 each" angegeben und wie hoch ist die Konzentration?

Die Kit-Komponenten sind nur für Einsatz mit den im Datenblatt genannten Assay-Kits gedacht und sind nicht als Einzelprodukte konzipiert. Aus diesen Grund werden keine Angaben zu der Konzentration der Komponenten gemacht.  

Wie lange ist die gelöste Substanz haltbar?

Im Allgemeinen werden von den Lieferanten keine Haltbarkeitsuntersuchungen zu den Substanzen durchgeführt, nachdem diese in Lösung gebracht wurden. In den Produktbeschreibungen sind daher zur Stabilität der angesetzten Lösungen oft keine Aussagen enthalten, sondern die angegebene Haltbarkeit bezieht sich auf die ungelöste Fest-Substanz. Für Reagenzien, die in Lösung geliefert werden, bezieht sich die Angabe der Haltbarkeit auf die Substanz im Lösungsmittel. Über das Datenblatt hinausgehende Informationen sind hierzu nicht verfügbar.

Sind Ihre synthetisch hergestellten Substanzen in der Zellkultur einsetzbar?

Im Prinzip ja. Die Substanzen werden jedoch normalerweise nicht auf Sterilität hin überprüft. Wenn Sie die gewünschte Substanz in der Zellkultur einsetzen möchten, empfehlen wir die angesetzte Stammlösung vorher steril zu filtrieren. Weiterhin wird bei synthetischen Produkten in der Regel der Endotoxingehalt nicht getestet.

Offene Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Zuletzt angesehen